95. Jahreshauptversammlung
Am 11.03.2018 fand die 95. Jahreshauptversammlung der FF Penzendorf im Gasthaus Grebitschitscher in Penzendorf statt. HBI Gwandner und OBI Ertl konnten neben 56 anwesenden Kameraden zahlreiche Ehrengäste, darunter Bürgermeister OBM Siegbert Handler, Vizebürgermeister Josef Berghofer, ABI Stefan Prinz, ABI a. D. Josef Semler und den stellvertretenden Bezirkspolizeiinspektor Josef Fellinger, begrüßen. Allen voran war BR Thomas Gruber stellvertretend für OBR Johann Hönigschnabel anwesend.

Nach dem Beginn um 18:00 Uhr erfolgte eine Ansprache des Kommandanten. Die Wahl der Kassaprüfer ging relativ schnell, da sich die bisherigen Kassaprüfer zur Wiederwahl stellten. Auch die Berichte der Funktionäre (Atemschutzwart, Fahrzeugwart, Gerätewart, etc.) waren aufgrund des guten Zustandes unserer Ausrüstung schnell erledigt.

Äußerst erfreulich ist aber der Beitritt von 8 neuen Jugendfeuerwehrmitgliedern, welchen die Jugendbetreuer HFM Schloffer und FM Wilfinger verzeichnen konnten! Somit konnten wir innerhalb eines Jahres 16 neue Feuerwehrjugendmitglieder aufnehmen, die nun ihren freiwilligen Dienst zum Wohle der Greinbacher Bevölkerung leisten! Somit sind wir in Sache Jugendfeuerwehrmitglieder eine der führenden Feuerwehren im gesamten Bereich Hartberg!

Als, bis heute, einsatzreichstes Jahr geht 2017 in die Geschichte der FF Penzendorf ein. Über 4000 Mannstunden mit 81 Einsätzen konnten verzeichnet werden. Auch finanziell steht die FF Penzendorf genauso wie im Vorjahr mit einem Gewinn stabil auf den Beinen.

Zum Schluss der Jahreshauptversammlung folgten die Ehrungen und Beförderungen durch den Kommandanten sowie die Danksagungen von ABI Stefan Prinz.

Befördert wurde:-OFM Wolfgang Pucher zum HFM

Geehrt wurden:
-HLM d. F. Alfred Sammer mit der Medaille  für 25-jährige Mitgliedschaft
-FM Herbert Fuchs mit der Medaille  für 40-jährige Mitgliedschaft
-HFM Alois Pack mit der Medaille  für 50-jährige Mitgliedschaft

Des Weiteren wurden durch den Beschluss des Ausschusses die Kameraden LM Franz Pichler und HLM Alois Fiedler beide mit dem Dienstgrad des EhrenHauptLöschmeisters (EHLM) ausgezeichnet.

Anschließend erfolgten die Grußworte des Bürgermeisters, des stv. Bezirkspolizeiinspektors sowie des neuen ABIs des Abschnittes 1, Stefan Prinz.

Ganz am Schluss wurde unter Beisein der Gattinnen unserer Kameraden die neue Homepage der FF Penzendorf vorgestellt.

Wir bedanken uns bei den Ehrengästen für Ihr Kommen!

Bericht & Fotos: FM Matthias Novacek

Weitere Beiträge

Mehr Beiträge anzeigen